Über uns – Wissenschaftsteam

An dieser Stelle berichten Forschende der Universität Mannheim von ihrer Arbeit und erzählen, welche Fragen sie durch „Gesellschaft im Wandel“ beantworten möchten. So haben Sie die Möglichkeit einen Einblick in die Forschung zu erhalten, die nur dank Ihrer Beteiligung an der Studie möglich ist.

Alle zwei Monate stellen sich „neue“ Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vor, die an dem Projekt „Gesellschaft im Wandel“ beteiligt sind. Sie können hier also regelmäßig vorbeischauen und Neues erfahren. Die Forschenden, die sich hier bereits vorgestellt haben, finden Sie im Forscherarchiv.

Federico Innocenti

foto-fede-5940_sw

studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Florenz in Italien und hat 2022 an der Universität Mannheim im Bereich Ökonomie promoviert. Er arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Mikroökonomie an der Universität Mannheim und am Sonderforschungsbereich Transregio 224. Im August 2022 wird er seine neue Position als Postdoc an der Universität Verona in Italien antreten.

In seiner Forschung ist Herr Innocenti vor allem an Fragen des Informationsdesigns interessiert. Im Rahmen der Studie “Gesellschaft im Wandel” untersucht er zusammen mit einer Kollegin, wie die Medienlandschaft die Bereitschaft zur Bereitstellung öffentlicher Güter beeinflusst.