Ergebnisse

Auf dieser Seite werden wir Ihnen regelmäßig Ergebnisse aus unserer Forschung präsentieren. Die vorherigen Ergebnisse finden Sie im Ergebnisarchiv.

August 2022 – Besitz und Nutzung von Smartphones

Smartphones sind für viele Menschen zu einem wichtigen Teil ihres Alltags geworden. Im März 2022 wollten wir wissen, wie viele Personen in Deutschland ein Smartphone besitzen und wie sich der Besitz nach Alter unterscheidet. Wir wollten außerdem herausfinden, für welche Aktivitäten Smartphones verwendet werden und wie Menschen ihre Fähigkeiten im Umgang mit Smartphones einschätzen.

Wie hat sich der Besitz von Smartphones in den letzten Jahren verändert?

Bild1

Der Besitz von Smartphones ist in den letzten sechs Jahren deutlich gestiegen. Haben in 2016 und 2017 noch 77% bzw. 82% von Ihnen ein Smartphone besessen, so waren es 2019 bereits 89%. Im Jahr 2022 besitzen fast alle Teilnehmer/-innen der Studie „Gesellschaft im Wandel“ ein Smartphone (93%).

Unterscheidet sich der Besitz von Smartphones nach Alter?

Bild2

Im Jahr 2022 lassen sich weiterhin Altersunterschiede im Besitz von Smartphones feststellen. Während fast alle der jüngeren Studienteilnehmer/-innen ein Smartphone besitzen (99% der zwischen 1985 und 2004 Geborenen und 97% der zwischen 1970 und 1984 Geborenen), besitzen 93% der Befragten, die zwischen 1955 und 1969 geboren wurden, und nur 84% der Befragten, die zwischen 1935 und 1954 geboren wurden, ein Smartphone. Allerdings haben sich diese Altersunterschiede im Vergleich zu 2019 stark verringert. Damals war der Anteil der Smartphonebesitzer/-innen unter den jüngeren Altersgruppen ähnlich zu 2022, jedoch gaben nur 70% der zwischen 1935 und 1954 Geborenen in 2019 an, ein Smartphone zu besitzen.

Für welche der folgenden Aktivitäten verwenden Sie Ihr Smartphone?

Bild3

Fast alle Studienteilnehmer/-innen verwenden ihr Smartphone zum Fotos machen (95%). Die Kamera ist somit die von Ihnen am meisten genutzte Funktion. Mehr als drei Viertel der Befragten gaben außerdem an, auf dem Smartphone Webseiten zu besuchen, E-Mails zu lesen und/oder zu schreiben sowie Apps mit GPS-Funktion zu nutzen. Weniger häufig wird das Smartphone für Aktivitäten wie zum Beispiel das Posten von Inhalten auf Sozialen Netzwerken (37%) oder das Spielen (35%) verwendet.

Wie schätzen Sie Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Smartphones ein?

Bild4

Außerdem wollten wir von Ihnen wissen, wie Sie selbst Ihre Fähigkeiten im Umgang mit Ihrem Smartphone einschätzen. Etwa ein Drittel von Ihnen gab an, dass die eigenen Fähigkeiten im mittleren Bereich liegen. 24% der Befragten antworteten, dass sie fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit ihrem Smartphone haben und nur 4% haben sich selbst als Anfänger/-in eingeschätzt.

Der nächste Ergebnisbericht erscheint im Dezember 2022.